Stolpersteine Reloaded

IMG_3772_HP_Bild

Ziel des Projektes ist es jugendliche Schüler des Bezirks Tempelhof-Schöneberg für Rechtsextremismus im Alltag zu sensibilisieren und ihnen eine Möglichkeit zu eröffnen gegen rechtsextreme Tendenzen in der Gesellschaft aktiv zu werden und sichtbare Zeichen zu setzten.

Das Projekt richtet sich an Schüler von integrierten Sekundarschulen und Gymnasien.

Die Stolpersteine sind ein ständiges Projekt des Künstlers Gunter Demnig. Die Jugendlichen begegnen ihnen täglich und werden ständig an das Gelernte und Erfahrene erinnert. Durch die Arbeit im Projekt festigen sie ihren politisch-ethischen Standpunkt und bekennen sich durch ihr Engagement zum aktiven Bürger mit Courage und zur Verantwortung für ihren Bezirk.

 Gefördert durch:

EU_mit_Zusatz_esf_rechts GBVI_BBWA_LSK_120118 esf_neuSenArbIntFrau_flach

Infomaterial

Hier finden Sie aktuelle Printmedien zum Projekt: NetzwerkGrossbeerenstrasse_Karte_Stolperstein_web_2014-08